Zusammenarbeit im Team

 

 

 

Für unsere Aufgaben ist ein gut funktionierendes Team unerlässlich.

 

Nur so können wir gemeinsame Ziele verwirklichen und nach außen geschlossen auftreten. Folgende Ansprüche haben wir an uns selbst:

 

 

 

  • Auf unseren regelmäßigen Dienstbesprechungen oder durch spontane Absprachen findet ein reger Informations- und Ideenaustausch statt und eine ständige Evaluation unserer pädagogischen Arbeit.

  • Entscheidungen werden gemeinsam getroffen.

  • Meinungsverschiedenheiten und Konflikte werden offen ausgetragen.

  • Jede Meinung wird akzeptiert.

  • Wir helfen uns gegenseitig.

  • Wir sind dem Anderen gegenüber kompromissbereit.

  • Jeder ist gleichwertig.

  • Aufgaben werden abgesprochen und untereinander verteilt.

 

Dadurch macht uns die Arbeit Spaß und jeder kann sich mit der Kindertagesstätte identifizieren. Dieses vermittelt den Kindern Halt und Sicherheit. Den Eltern und dem Träger der Einrichtung bietet es einen verlässlichen Rahmen.