Zu der ausgegliederten Krippengruppe gehören folgende Räumlichkeiten:

 

 

 

der Gruppenraum mit Fußbodenheizung (teilweise auf zwei Ebenen) mit einer kindgerechten Küchenzeile, einem Schaukelbereich, einer mit Kissen ausgestatteten Kuschelecke, die auch zum Schlafen genutzt wird

 

der Waschraum mit zwei Kindertoiletten und einem Wickelbereich

 

die Garderobenecke

 

der Materialraum im Keller

 

Darüber hinaus gibt es:

 

ein Büro

 

eine Erwachsenentoilette

 

die Gemeindehausküche, die mit genutzt werden kann.

 

 

 

Das Außengelände

 

besteht aus einem geschlossenen Bereich mit:

 

einem Berg mit Rutsche und Bergsteigerwand

 

im Sandbereich befinden sich zwei Balken zum Bespielen

 

einem Holzhaus für Außenspielgeräte

 

einer viersitzigen Wippe

 

einem Weidentipi

 

verschiedene Obstbäume, an denen, nach Bedarf, eine Hängematte befestigt wird