Feste und Höhepunkte im Kindergartenjahr

 

 

 

Unsere Kindertagesstätte ist durch verschiedene Feste und Höhe­punkte geprägt. Dadurch bieten wir den Kindern eine zeitliche Orientierung, Sicherheit durch bestimmte Rituale, Vermittlung von christlichem Glauben und Freude. Zurzeit sind folgende Höhepunkte Bestandteil unserer Kindertagesstätten-Arbeit:

 

 

 

  • Erntedankfest mit Familiengottesdienst und Ernteumzug

  • Weltkindertag mit Gottesdienst (nur werktags)

  • St. Martin mit Gottesdienst und Laternenumzug

  • Nikolaustag mit den Kindern

  • Weihnachtsfeier mit den Kindern – Aufführung des Krippenspiels

  • Adventsfeier mit Eltern und Kindern

  • Fasching mit Kostümfest

  • Übernachtung in der Kindertagesstätte für alle Elementarkinder

  • Ostern mit besonderem Frühstück und Osterüberraschung

  • Ausflug – immer mal anders

  • Sommerfest mit Gottesdienst und Spiele für die gesamte Kirchengemeinde

  • Abschiedsfest mit Grillen, Spiele für die ganze Familie und Übergabe eines Abschiedsgeschenkes an die Vorschulkinder

 

 

 

  • Einschulungsgottesdienst mit Teilnahme aller neuen Vorschulkinder der Kindertagesstätte

 

 

 

Ein persönliches Erlebnis ist das Feiern des Geburtstages in der Kindertagesstätte. An diesem Tag steht das Geburtstagskind besonders im Mittel­punkt. Wir backen gemeinsam einen Kuchen, der vom Geburtstagskind an die anderen Kinder verteilt wird. In den Krippengruppen wird der Kuchen nicht mit den Kindern gebacken, hier werden Kekse an die Kinder verteilt.